SPANNUNG | SPASS | SACHBUCH | TERMINE | NEUIGKEITEN  

homepages zu...

hansen

kinder

froelich

lindner

endlich

maultaschen

HeaderSpritztour

 

news

 

 

Buchpremiere ist schon ausverkauft

Erst am 16. Oktober waren die Tickets fertig, und schon neun Tage später war das Rommentaler Burgstüble in Schlat ausverkauft: Die erste Lesung zum neuen Krimi LINDNER UND DER KLARE FALL wird also nicht nur in Wurfweite vom Tatort, sondern auch noch vor vollem Haus stattfinden. 29.10.2018

 

Okay, noch einer: der nächste Krimidinner-Abend

Gesa und ich haben ja auch mächtig Spaß an unserem neuen, vierten Krimidinner-Stückle mit den durchgeknallten Figuren, der neugierig ermittelnden Kommissarmutter Rose Räcks und dem eingebildeten Dichterfürsten Ingo Haderhaber-Schlückenstiel, der endlich sein erstes Drama auf die Bühne bringen will. Aber ihr macht uns echt fertig: Jetzt ist auch der nächste Zusatztermin am 25. Januar ausverkauft. Eine Lücke haben wir noch gefunden im Kalender: Am 29. März 2019 spielen wir das Stück noch einmal auf Burg Waldenstein (Rudersberg), der Vorverkauf ist hiermit eröffnet. 27.10.2018

 

Stones-Tribute nimmt Formen an

Am 8. Dezember darf ich im Duo mit dem großartigen Zam Helga am Tribute-Konzert für die Rolling Stones in der Manufaktur Schorndorf teilnehmen, wir freuen uns schon beide. Die Songs sind ausgewählt, an unseren sehr speziellen Versionen wird noch gefeilt, und allen beteiligten Musikern läuft schon das Wasser im Mund zusammen, wenn wir den Ablaufplan des Abends lesen. 26.10.2018

 

Endlich da: der neue LINDNER-Krimi

Die Auslieferung hat sich leider etwas verzögert, aber jetzt endlich steht LINDNER UND DER KLARE FALL in den Buchhandlungen. Der Krimi ist übrigens ein ganz persönliches Jubiläum: Es handelt sich um mein 25. Buch im Silberburg-Verlag - Silberjubiläum bei Silberburg. 25.10.2018

 

SPRITZTOUR geht in die dritte Auflage

Mein kleiner, sechster Allgäukrimi SPRITZTOUR ist seit Februar im Buchhandel - und geht schon jetzt als Taschenbuch in die dritte Auflage. Außerdem gibt es die Geschichte vom Sterbenden, der ausgerechnet mit Kommissar Hansen und Rechtsmedizinerin Resi auf den Tegelberg fährt, als E-Book und Hörbuch. 10.10.2018

 

Der neue Lindner-Krimi ist auf dem Weg

In Schlat bei Göppingen findet die Kripo einen toten Fabrikanten in seiner Villa, in seinem Blut sitzt seine Frau, das Messer noch in der Hand. Wie aus einer solchen glasklaren Situation noch ein Krimi werden kann, erfahrt ihr in ein paar Tagen: LINDNER UND DER KLARE FALL kommt voraussichtlich kommende Woche in die Buchhandlungen. 03.10.2018

 

Neuer Krimidinner-Termin: Vorverkauf startet heute

Zuletzt waren die Karten für das erste Krimidinner 2019 innerhalb von nur einer Woche weg. Gesa und ich staunen noch immer - und haben einen neuen Termin gefunden: Auch am 25. Januar 2019 werden wir unser neues, viertes Stückle unter dem Motto PROST (MORD) MAHLZEIT auf der Burg Waldenstein anzetteln. Wir freuen uns auf euch! 01.10.2018

 

Krimidinner nach einer Woche ausverkauft

Na sowas: Vorigen Montag wurde der Vorverkauf für das erste Krimidinner 2019 gestartet - und heute, nach nur einer Woche, gingen die letzten Tickets für die Veranstaltung auf Burg Waldenstein (Rudersberg) weg! Gesa und ich sind ganz verdutzt und suchen schon nach einem weiteren Termin. 24.09.2018

 

Weihnachtskrimi aus dem Schwäbischen Wald

Wie schon im vorigen Jahr steuere ich einen Kurzkrimi aus dem Schwäbischen Wald für die neue Weihnachtskrimi-Anthologie des Knaur-Verlags (MAKRONEN, MISTEL, MEUCHELMORD) bei. Meine kleine, gemeine Geschichte heißt DIE LETZTE WEIHNACHTSFEIER und hat mit Schauplätzen auf Burg Waldenstein, in Ebni, im Welzheimer Tannwald, in Waldenweiler und am Fornsbacher Waldsee die bisher größte ... nun ja: Leichendichte. 22.09.2018

 

Neuer Lindner-Krimi: Buchpremiere am Tatort

Super, dass das geklappt hat: Die Buchpremiere des neuen Krimis LINDNER UND DER KLARE FALL findet am 9. November in Schlat bei Göppingen statt, wohin ich auch den Mord in dieser Geschichte erfunden habe. Falls das Wetter mitspielt, schauen wir während der Lesung auch am Tatort vorbei - und der Wirt des Burgstübles, in dem ich das Buch präsentiere, bietet an diesem Abend eine passende Tageskarte an. Vielleicht auch Chiaras bisher fiktiven Wurstsalat Speciale. 20.09.2018

 

HELFEN + GEWINNEN

mail senden

newsletter abonnieren

twitter lesen

facebook

terminflyer ausdrucken

tipps für veranstalter

SEIBOLD-Band

© seibold medien 2010–2018 IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | BUCH BESTELLEN | LESUNG ANFRAGEN pressematerial